Inhalt

Programmübersicht - Seminare

November 2020

25.10.2020 - 1.11.2020

Reiten im Herbst

Auf einem nahe gelegenen Reiterhof werden die Pferde unter Anleitung gestrie-gelt, aufgetrenst und gesattelt. Anschließend sammeln Sie an fünf aufeinanderfol-genden Tagen, unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Möglichkeiten, weitere Reiterfahrungen bei einem erfahrenen Reitlehrer. Sie haben die Möglichkeit die Gangarten Schritt, Trab und vielleicht sogar Galopp zu vertiefen, um im „leichten Sitz“ – oder „englischen Trab“ durch die Bahn zu wechseln.


Leitung: Christiane Jörger

Weiterlesen …


30.10.2020 - 1.11.2020

IPad Teil 1

iPad  Teil 1       31.10. - 01.11.2020 – (30.10.2020 ist Anreisetag)

 

Arbeiten mit einem Tablet-Computer für Blinde und Sehbehinderte

Grundfunktionen und Standard Apps am Apple iPad erlernen

 

Eine der neuesten Entwicklungen am technologischen Sternenhimmel nennt sich Tablet-Computer. Diese modernen Alleskönner sind heutzutage glücklicherweise nicht mehr nur sehenden Menschen vorbehalten. Auch blinde und sehbehinderte Nutzer können Tablet-Computer mit Touch-Gesten und einer zusätzlichen Tastatur sehr gut bedienen und sinnvoll .......

Weiterlesen …


8.11.2020 - 14.11.2020

Selbstverteidigung und Fitness

Allein durch die Möglichkeit sich effektiv zu wehren, bekommt man eine Ausstrah-lung, die in der Umgebung wahrgenommen wird. Da sich Täter immer ein Opfer suchen, probieren sie es immer bei den anscheinend Schwächsten. Wehrt sich dieser Schwache, so lässt der Täter mit großer Wahrscheinlichkeit von seinem Opfer ab. Geschicktes Verdrehen von Handgelenken oder .....

Weiterlesen …


13.11.2020 - 15.11.2020

Seminar für Führhundhaltende im AURA-Hotel

Die Fachgruppe Führhunde des BSVH veranstaltet im November ein Wochenendseminar für Führhundhalterinnen und Führhundhalter und deren vierbeinige Begleiter. Das Seminar steht allen Führhundgespannen – auch außerhalb Hamburgs – offen.

 Ein Wochenende rund um den Blindenführhund mit Vorträgen und einer Menge Praxis. Es gibt die Möglichkeit zum Austausch, zur Reflexion und Weiterentwicklung der Arbeit mit dem eigenen Blindenführhund.

 

Als Referentin konnte unsere Fachgruppe die Führhundtrainerin Verena Weig gewinnen. Sie ist Toptrainerin der Tierakademie Scheuerhof von Viviane Theby. Seit über 20 Jahren bildet sie Blindenführhunde aus und hat sich besonders der gewaltfreien Führhundausbildung durch positive Verstärkung gewidmet.

 

Inga Gröndahl ist Hundephysiotherapeutin und wird an diesem Wochenende in kleinen Gruppen, aber auch einzeln, Übungen zum Erhalt der Beweglichkeit und zur Entspannung für Hunde zeigen.

 

Am Samstagabend stehen lustige und auch nachdenkliche Geschichten rund um den Blindenführhund auf dem Programm. Alle Teilnehmenden sind eingeladen, Texte und Geschichten oder Lieder, beizutragen.

 

Am Sonntag gibt es einen tierärztlichen Vortrag mit Fragemöglichkeit zum Thema. "Wie bleibt mein Blindenführhund gesund? - sinnvolle Gesundheitsvorsorge" mit Dr. Katja Schwartau. Frau Schwartau behandelt in ihrer Praxis häufig Blindenführhunde allgemein, aber auch chiropraktisch.

Den Abschluss bildet am Sonntagmittag eine Feedbackrunde und ein gemeinsames Mittagessen.

 

Das gesamte Programm finden Sie unter

www.bsvh.org/termin/seminar-fuerhunde.html

 

Kosten für Übernachtung mit Vollpension

176 € im Einzelzimmer und 344 € für 2 Pers. im Doppelzimmer. Das Wochenende wird von der Aktion Mensch gefördert.

Anmeldung bei Susanne Aatz, Leiterin der Fachgruppe Führhunde beim BSVH, Tel. (040) 468 973 63, E-Mail: s.aatz@bsvh.org

Weiterlesen …


15.11.2020 - 17.11.2020

Mein Smart Phone als täglicher Begleiter (15.11.2020 = Anreise)

Grundfunktionen und Standard-Apps auf dem Apple iPhone erlernen

Das Apple iPhone hat fast keine Knöpfe. Und trotzdem ist es einer der am besten
bedienbaren elektronischen Helfer für blinde und sehbehinderte Menschen überhaupt.
Unmöglich? Super gut möglich, wie Dir Jürgen Fleger von Apfel-Fleger in
diesem zweitägigen Kurs beweisen wird. Die Fülle der Einsatzmöglichkeiten
scheint schier unerschöpflich zu sein: Post einscannen und vorlesen lassen, aktuelle
Abfahrtszeiten von Bus und Bahn erfahren, E-Books lesen, und und und.
Natürlich lässt sich damit auch telefonieren, ins Internet gehen und E-Mail-Post
lesen und bearbeiten.
In diesem Kurs lernst Du alles, was Du ...

Weiterlesen …


17.11.2020 - 20.11.2020

Iphone Anfängerkurs für Senioren 70+ (17.11.2020 ist Anreisetag)

Grundfunktionen und Standard-Apps auf dem Apple iPhone erlernen


Das Apple iPhone hat fast keine Knöpfe. Und trotzdem ist es einer der am besten
bedienbaren elektronischen Helfer für blinde und sehbehinderte Menschen überhaupt.
Die Erfahrung aus vielen Seminaren hat gezeigt: Auch Senioren im Alter 70 +
können ein Smart Phone wie das iPhone noch gut bedienen lernen. Dazu brauchen
Senioren manchmal nur etwas mehr Zeit, mehr Ruhe und vor allem mehr
Geduld als junge Menschen. Genau diese Bedingungen finden Sie in diesem Senioren-
Kurs von Apfel-Fleger.
Drei Tage lang zeigt Ihnen Jürgen Fleger von der Firma Apfel-Fleger mit den
Möglichkeiten Ihres iPhone umzugehen. Ganz geduldig führt er Sie an dieses
Wunderwerk der Technik heran. In diesem Kurs lernen Sie alles, was Sie zu einem
erfolgreichen Umgang mit dem iPhone brauchen. Danach können auch...

Weiterlesen …


22.11.2020 - 29.11.2020

IRIS - Intensivlehrgang für RP-Betroffene

IRIS e.V. Hamburg bietet eine Intensivschulung „Orientierung und Mobilität für RP- /Usher Typ II-Betroffene“ an. Der Lehrgang findet in Timmendorfer Strand und Hamburg statt und ist speziell für Menschen, die um 5° Gesichtsfeld verfügen, sich tagsüber ohne Langstock fortbewegen, sich in manchen Situationen unsicher fühlen und .....

Weiterlesen …