Inhalt

Programmübersicht

März 2019

25.2.2019 - 8.3.2019

Intensivlehrgang "Orientierung und Mobilität"

für Menschen mit altersbedingter Makuladegeneration

Sind Sie ängstlich und fühlen sich unsicher, wenn Sie im Straßenverkehr allein unterwegs sind?
Fühlen Sie sich dadurch überfordert, beispielsweise beim Überqueren von Straßen, an Ampeln,
beim Einkaufen oder dem Benutzen öffentlicher Verkehrsmittel?

Das Iris-Institut zeigt Ihnen...........

Weiterlesen …


28.2.2019 - 3.3.2019

Kochen - Einfach, gut erklärt und lecker

Ob für Freunde oder für sich selbst - kochen liegt voll im Trend!

Zaubern Sie mit uns gemeinsam interessante Gerichte und lernen Sie Schritt für Schritt,
wie einfach und schmackhaft kochen sein kann.

Ausgefallene Gemüse, tropische Früchte, exsotische Gewürze und leckere Linsen wollen wir verwenden.

Anreise: Donnerstag zum Abendessen, Abreise: Sonntag nach dem Frühstück

Leitung: Christiane Jörger

Weiterlesen …


3.3.2019 - 10.3.2019

Reiten in den Frühling

"Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde"

Auf einem nahegelegenen Reiterhof werden die Pferde unter Anleitung gestriegelt, aufgetrenst und gesattelt. Anschließend sammeln Sie an fünf aufeinander

Weiterlesen …


8.3.2019 - 10.3.2019

Gesangsworkshop Frühlingssingen

Sie haben bislang nur unter der Dusche gesungen? Wir singen gemeinsam in den Frühling!
Unter Anleitung eines erfahrenen Gesangslehrers, der uns auch am Klavier begleitet,
erarbeiten und singen wir in entspanter Atmosphäre bekannte Volkslieder, Kanons und
mehrstimmige Gesänge.

Erleben Sie muntere Morgenlieder und schöne Abendlieder und genießen Sie die Ostsee.

Leitung: Achim Kleinlein

Weiterlesen …


8.3.2019 - 10.3.2019

Tagung der Physiotherapeuten

Leitung: Guido Mayer

Weiterlesen …


11.3.2019 - 14.3.2019

Alexander von Humbold

Alexander von Humboldt (1769 - 1859) war der berühmteste Wissenschaftler seiner Zeit - ein wahrer
Kosmopolit von internationalem Rang. Sein bahnbrechendes Denken, seine Vorstellungen von der Natur
und unserem Platz darin haben die Wissenschaft für immer verändert. Niemand ist von .............

Weiterlesen …


19.3.2019 - 22.3.2019

Workshop zur Gestaltung von Tastbildner

Entdecken Sie den Künstler in sich. Strandbilder mit Sand und Leuchtturm, Bäume, Blumenwiesen,
Schiffe Gebäude, ein Tier..... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Wir veranstalten im AURA-Hotel einen Workshop zur Gestaltung von Tastbildern als Collage,
mit Serviettentechnik oder mit Gips.

Leitung: Christiane Jörger

Weiterlesen …


22.3.2019 - 24.3.2019

Fotografieren als Blinder?

Fotoworkshop in Timmendorfer Strand

Spätestens seit es für das Smartphone kleine Helferlein gibt, mit denen blinde und Sehbehinderte Menschen beim Fotos machen ein wenig assistiert wird, beginnt auch dieses - sonst den Sehenden vorbehaltene - Thema immer mehr.....

Weiterlesen …


24.3.2019 - 28.3.2019

Apple-Macintosh Intensivtraining für Einsteiger mit Apfel-Fleger

Ein Mac für alle Fälle

 

Es hat sich allmählich bei blinden und sehbehinderten Menschen herumgesprochen: Der Computerhersteller Apple hat mit seiner Hilfstechnologie VoiceOver, für blinde und sehbehinderte  Menschen Türen aufgestoßen und ungeahnte Möglichkeiten eröffnet. Jetzt müssen Sie nur noch lernen, die neuen Möglichkeiten auch effizient zu nutzen und ins tägliche Leben zu integrieren.

Vielleicht haben ja auch Sie entgültig keine Lust mehr auf ständige Systemabstürze, auf dauernde Virenattacken und unübersichtliche Bedienkonzepte. Wir haben da was für Sie: Apples Macintosh Computer. Endlich steht die sichere, menschenfreundliche Welt der Apple-Technologie uns allen offen.

In diesen vier intensiven Seminartagen mit Apfel-Fleger lernen Sie...........

Weiterlesen …


24.3.2019 - 30.3.2019

Die besonderen Tage im März

Handwerk, Tagewerk, Tagelöhner - früher und heute

Das gute alte Handwerk ist ja größtenteils zu Kunsthandwerk mutiert.
Böttcher, Schmied, Waschfrau oder Stauer - die meiste Arbeit wird heute industriell in Fabriken oder von Maschinen (z.B.........

Weiterlesen …


29.3.2019 - 31.3.2019

Das iPhone-Seminar für Einsteiger von Apfel-Fleger

Die Sekretärin im Hosentaschenformat

 Auch wenn du noch nicht zu den Nutzern gehörst, hast du es schon oft erzählt bekommen: Das Apple iPhone ist für blinde uns sehbehinderte Menschen barrierefrei zugänglich. Seit vielen Jahren arbeitet die Firma Apple daran und sie hat einen guten Job gemacht. Das zeigen die vielen begeisterten blinden und sehbehinderten Nutzer dieses Allrounders im Hosentaschenformat.

Die Bedienung eines Apple iPhone ist keine Hexerei. Trotzdem ist ein Training durch einen erfahrenen Trainer zu empfehlen. Denn durch ein systematisches Training, sind die Grundlagen des iPhone innerhalb von 2 Tagen erlernbar. Und dann kann es so richtig los gehen, mit vollem Spaßfaktor.

Das vorgesehene Programm sieht wie folgt aus: ......

Weiterlesen …


31.3.2019 - 3.4.2019

iPhone für Senioren über 70

Seminarzeiten sind täglich von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr.
Die Inhalte entsprechen dem Seminar vom 30./31.03.2019.
Die Arbeitsgeschwindigkeit hängt von der Gruppe ab. Jeder soll den für sich größtmöglichen
Lernerfolg verbuchen können.
Unbedingte Voraussetzungen für das Wochenendseminar:
zz Sie wollen das iPhone mit der Sprachausgabe VoiceOver bedienen lernen.
Das Seminar richtet sich nicht an Nutzer der Großschrift Zoom.
zz Sie bringen ein eigenes iPhone (maximales Alter 4 Jahre) und einen Kopfhörer
mit. Das iPhone sollte grundsätzlich vorkonfiguriert sein und möglichst über
ein eingerichtetes Mail-Postfach verfügen, sowie über eine funktionierende
SIM-Karte zum Telefonieren. Etwas aufgespielte Musik ist hilfreich.
zz Sie haben gute motorische Fähigkeiten in den Händen und ein gutes Hörvermögen,
um dem Seminar folgen zu können.

Weiterlesen …